Einkaufen in Wien

Tipps und Typisches

Einkaufen in Wien

Wir empfehlen Ihnen, Ihren Einkaufstrip entweder in der Innenstadt oder in einer der Wiener Einkaufsstrassen zu absolvieren. Im Internetportal der Wiener Einkaufsstraßen finden Sie alle Informationen (www.einkaufsstrassen.at).  

„... Stellvertretend für alle Anderen stellen wir Ihnen hier die  Mariahilferstraße vor. Die Landstraßer Hauptstraße ist Teil unseres Stadtspaziergangs Nr. 3

 

Mariahilferstraße 

Vor allem kleinere und mittlere Unternehmen repräsentieren den typisch wienerischen Charakter der Mariahilferstraße und ihrer Seitengassen. Seit August 2013 gibt es zwischen Getreidemarkt und Kirchengasse sowie zwischen Kaiserstraße und Andreasgasse so genannte >Begegnungszonen<. Das trägt wesentlich zur Verkehrsberuhigung bei und sichert gleichzeitig die ungehinderte Erreichbarkeit der Garagen und Geschäfte. Zwischen Andreasgasse und Kirchengasse ist die Mariahilfer Straße eine Fußgängerzone. Radfahren ist allerdings erlaubt.

 

Das MuseumsQuartier Wien (eines der weltgrößten Kulturareale) lockt nicht nur mit prominenten Museen wie dem Leopold Museum mit der weltgrößten Schiele-Sammlung dem Museum Moderner Kunst und der Kunsthalle. 

 

Unser Tipp:

Fahren Sie mit der U2 bis zum >Museumsquartier< und gehen Sie dann zu Fuß hinauf bis zum Westbahnhof (U3 + U6). Rechts steht an der Ecke der Stiftgasse die Stiftkirche. Sie wurde 1739, vermutlich nach einem Entwurf von J. E. Fischer von Erlach erbaut. Eine kleine Rast können Sie im historischen Viertel Am Spittelberg einlegen. Biegen Sie bei der Stiftsgasse ab und gehen Sie die paar Schritte bis hin zum Spittelberg dem Montmartre Wiens. Im 18. Jahrhundert hatte der Spittelberg als Vergnügungszentrum einen schlechten Ruf, der weit über Wien hinausreichte. In den zahlreichen Wirts- und Kaffeehäusern unterhielten “Harfenisten”, Volkssänger und Dirnen ihr Publikum. Heute wird der Spittelberg von Künstlern und Kunsthandwerkern dominiert. Im Winter finden Sie am Spittelberg auch einen der schönsten Adventmärkte Wiens. Auf Mariahilferstrasse 88 befindet sich das Kaiserliche Hofmobiliendepot, eine der bedeutendsten Möbelsammlungen der Welt. Kurz danach steht man vor der Mariahilfer Kirche. Hier können Sie auch Joseph Haydn, bzw. seinem Denkmal den Tribut zollen. Ein kleines Stückchen weiter finden Sie in der Haydngasse 19 die Haydn Gedenkstätte.

Shopping-Tipps

Loden Plankl

1010 Wien

Michaelerplatz 6
www.loden-plankl.at

Liniert

1010 Wien

Michaelerplatz 6
www.liniert.com

Liniert

Turracher Höhe 15
9565 Ebene Reichenau

www.kranzelbinder.at

Strictly Herrmann

1020 Wien

Taborstraße 5
www.strictlyherrmann.com

Margareta Z.

1010 Wien

Akademiestraße 2

www.margaretaz.at

Wiener Seife

1030 Wien

Hintzerstraße 2

www.wienerseife.at